Dr. Bruno Zimmermannzur Martinsmühle

Vita | Praxis | Team

Home | Datenschutzerklärung | Anfahrt | Kontakt/Impressum

Leistungs-Spektrum

Innere Medizin

Sportphysiologische Diagnostik

Medizinische Kräftigungstherapie

Physikal. Medizin & Rehabilitation

Chirotherapie

Hip-Fit

Naturheilverfahren

Pflanzenheilkunde

Heilfasten

Skin-Wave

Homöopathie

Akupunktur

Colon-Hydrotherapie

Emotiomatik

Grüne Chirurgie

Männermedizin

Colon-Hydrotherapie 

Bei vielen Krankheitsbildern, wie Verstopfung und anderen Darmerkrankungen, aber auch Allergien, chronischen Hauterkrankungen, Stoffwechselstörungen, chronischen Schmerzkrankheiten, sowie während des Heilfastens, hat es sich als hilfreich erwiesen, den Dickdarm, der eine Länge von gut einem Meter und eine Oberfläche von 470 m2 hat, sowie von zehnmal so vielen Keimen besiedelt ist, wie wir selbst Körperzellen besitzen, und der mit unzähligen Abfallstoffen gefüllt ist, vorübergehend völlig frei zu waschen, um den Organismus und v. a. die (darmassoziierte) Immunität zu entlasten. Das darmgebundene Immunsystem ist das leistungsfähigste im Körper und durch eine vorübergehende Entlastung dieses Systems kommt es zu einer „Umstimmung“ des ganzen Körpers.

Ferner sind durch diese innerliche Wasseranwendung Wirkungen im Sinne der Hydro-/Thermotherapie nach Kneipp zu erwarten.

Man führt mehrere Therapien hintereinander durch, ca. ein- bis zweimal pro Woche. Eine einzelne Therapie dauert etwa eine Stunde und wird durch Bauchanwendungen unterstützt.